shop

Deutschschweiz

Restaurants / Hotels

Beausite Park Hotel Wengen AG, Wengen
Bergrestaurant Morenia, Saas Fee
Bless Restaurant Prodkamm AG, Flumserberg
Hotel Alpenrose, Wengen
Hotel Edelweiss, Rigi Kaltbad
Hotel Regina, Wengen
Hotel-Restaurant Roggerli, Hergiswil
Kurhaus Haltenegg, Heiligenschwendi
Alpgschwänd, Hergiswil

Hotel Belalp, Belalp

Landgasthof Hirsernbad, Ursenbach

St. Johannes-Stift, Zizers Pro Eco

Berggasthaus Plattenbödeli, Brüslisau

Berggasthaus Bollenwees, Brüslisau

Berggasthaus Alter Säntis, Urnäsch

Kloster Disentis

Hotel Florida, Studen

Alpenhotel zur Wildi, Lauchernalp, Wiler

Grand Resort Bad Ragaz, Bad Ragaz

Restaurant Kaiserstock, Riemenstalden

Hotel - Restaurant Eichberg, Seengen

Gotthard Raststätte, Erstfeld

MythenForum, Schwyz


Soziale Einrichtungen

Alterszentrum Sumiswald AG , Sumiswald
Eben-Ezer, Frenkendorf Pro Eco

Stftung Balm, Jona

Stiftung Behindertenbetriebe, Schattdorf

Haft- und Untersuchungsgefängnis Grosshof, Kriens


Unternehmungen

Stadt Luzern, Zentralküche Eichhof der Stadt Luzern

Vis-à-vis, Wiler (Lötschen) VS

Forellenzucht Hess, Vionnaz

Fischerei Dasen, Gerolfingen

Gutshof Eichberg, Seengen

Gotthard Raststätte, Erstfeld

Spielhofer Forellenzucht, Römerswil


SUISSE ROMANDE


Institutions Sociale

Foyer St. Paul, Cologny
Clinique La Lignière, Gland
EMS les Châteaux, Echallens



Restaurants/Hôtels
Sushiwok Lucas Genève SA, Genève


Entreprises
Manufacture ValFleurier (Delectis), Buttes
Mulhaupt & Cie, Romanel-sur-Lausanne


SVIZZERA ITALIANA


Istituti di Assistenza Sociale

Casa per anziani Al Pagnolo, Sorengo
Casa per anziani alto Vedeggio, Mezzovico
Casa per anziani Santa Croce, Faido

Casa per anziani di Riviera, Claro

Ospedale Faido
Clinica Viarnetto, Pregassona
Istituti Sociali Comunali di Lugano, Lugano
Penitenziario di Stato, Lugano
Residenza Gemmo, Lugano
Residenza la Meridiana, Viganello
Ufficio della refezione e dei trasporti scolastici, Bellinzona

Centro sportivo nazionale della gioventù Tenero, Tenero



Gartenbau


Organischer Recyclingdünger VRS – PRO VERDE – für BIO Kulturen vom Fibl Frick zugelassen.


Einer unserer langjährigen Kunden ist die Firma Renz Gartenarbeit, 4059 Basel. Uns hat interessiert, für welche Zwecke Hr. Renz den Dünger einsetzt. Wir möchten Ihnen das von ihm freundlicherweise gegebene Interview mit Adela Novak nicht vorenthalten.


VRS :         


Wie sind Sie zu VRS gekommen?


Hr. Renz:  


Vor 4 Jahren durch Herr Penn.


Seit wann arbeiten sie mit dem Dünger und wieviel beziehen Sie?


Seit 4 Jahre und brauchen 1 bis 1,5 Palette a 10 Kg Säcke.


Was machen sie damit? Selbst nützen? Wo? 


Wir setzen ihn  bei neuen Anpflanzungen, Bäumen und Sträucher ein.  Er muss tief in die Erde. Er eignet sich weniger zum Streuen und muss leicht eingearbeitet werden. Nur oberflächlich gestreut, kommen Katzen, Hund und Marder und graben ihn aus.


Ein Handvoll reicht, sonst können die Pflanzen verbrennen oder die Erde wird zu sauer. Es ist eine Medizin.


Verkaufen sie an Kunden?


Ja, aber an sehr wenige, weil wir ihn nicht aktiv promoten.


Zwei Kunden kaufen jedes Jahr einen Sack für ihre Tomaten und sind vom guten Wachstum begeistert.


Haben sie auch andere Düngersorten? Wo ist der Unterschied?


Ja,  für  die oberflächliche Düngung. VRS Dünger ist für die tiefe Einarbeitung gedacht und wirkt wie Medizin. 


Gibt es etwas Besonderes im Vergleich mit anderem Dünger?


Starkes Wachstum. Der Dünger wirkt wie Medizin für die Pflanzen.


Welche Resultate kann man erzielen?


Beim Gemüse: wird stärker und geschmackintensiver.


Können sie sich vorstellen den Kundenkreis zu vergrössern?


Bei mir persönlich nicht, weil wir keine Blumen und Gemüse anpflanzen.


Wer denken Sie könnte Interesse haben.


Vor allem Bauschulen und Gemüsebauern.


Besten Dank Hr. Renz für das interessante Gespräch.


Adela Novak.